02. März 2017 | Stummfilmkomödie „Ausgerechnet Wolkenkratzer“ (1923)

von Harold Lloyd mit Live-Musikbegleitung durch Studierende der Improvisationsklasse von Prof. Dr. Jörg Abbing der HfM Saar.

Der Film mit dem deutschen Titel „Ausgerechnet Wolkenkratzer“ ist vor allem durch die typische Hochhauskletterei und speziell die Szene, in der der Komiker am Zeiger einer Uhr hängt, bekannt geworden und geblieben.

Donnerstag, 2. März, 19.30 Uhr - Filmtheater Heusweiler