01. April 2017 | „Jardins secrets – geheime Gärten“ - Ein Konzertabend

mit französischen Preziosen aus der Jahrhundertwende. Künstler: Elena Harsányi / Sopran und Toni Ming Geiger / Klavier

Pressemitteilung   „Jardins secrets – Geheime Gärten“  

„Jardins secrets – Geheime Gärten“:  dies ist  eine  Konzert - Soirée   mit französischen Preziosen aus der vorigen Jahrhundertwende. Das Konzert wird von der Aktion Kultur Heusweiler im Rahmen ihrer „Jungen Reihe 2017“ veranstaltet und findet  am Samstag, den 1. April 2017 um 18:00 Uhr im Rathausfestsaal der Gemeinde Heusweiler statt.

 Die beiden jungen Künstler Elena Harsányi  (Sopran) und Toni Ming Geiger (Klavier) präsentieren ein abwechslungsreiches Programm mit kurzen, eindringlichen Liedzyklen von Maurice Ravel, Francis Poulenc, Henri Duparc  u. a., sowie farbenreichen Klavierstücken von Claude Debussy.

Beide jungen Künstler sind dem Heusweiler Publikum bereits bekannt durch einen Liederabend im letzten Jahr, Elena Harsányi darüber hinaus als Gastsängerin bei den diesjährigen „Festlichen Klängen zum Jahresbeginn“  in der Evangelischen Kirche in Heusweiler.  Sie ist in der Spielzeit 2016/2017 nach Abschluss ihres Studiums an der Musikhochschule des Saarlandes am Staatstheater Saarbrücken engagiert und dort u. a. in den Rollen der Maria in der „West Side Story“ von Leonard Bernstein und der Gabriella in Gaetano Donizettis „Liebestrank“ zu hören.

Wir bedanken uns bei der Gemeinde Heusweiler, dass sie uns als Mitveranstalter mit dem Rathausfestsaal  den bestmöglichen Rahmen für das Konzert bietet und  freuen uns besonders über die freundliche Unterstützung der Saarländischen Staatskanzlei.

Eintrittskarten zum Preis von 8,00 Euro gibt es an der Abendkasse.