17. November 2018 | Chor- und Solistenkonzert mit dem Collegium Cantorum Saar

Samstag, 17. November, 18.00 Uhr, in der Kirche Maria Königin Obersalbach

Anlässlich seines 30jährigen Chorjubiläums gibt das Collegium Cantorum Saar unter der Leitung seines Dirigenten Chordirektor Dr. Wolfgang Maria Hoffmann ein festliches Konzert in der Kirche Maria Königin Obersalbach. Es findet am Samstag, den 17. November 2018 um 18:00 Uhr statt. Im Mittelpunkt des Programms steht die „Krönungsmesse“ von Wolfgang Amadeus Mozart in einer besonderen Fassung für gemischten Chor und Orgel mit hochkarätiger solistischer Besetzung. Daneben gibt es verschiedene Chorsätze, solistische Gesangspartien und Orgelsoli von Wolfgang Amadeus Mozart, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Gabriel Fauré, Johannes Brahms, Joseph Haydn,  Georg  Philipp Telemann und Audrey Snyder. Als Solisten treten auf: Anne Kathrin Fetik (Sopran), Angela Lösch (Alt), Manuel Horras (Tenor), Vinzenz Haab (Bass) und Thomas Layes (Orgel).

Veranstalter sind die Aktion Kultur Heusweiler, der Verein für Kultur und Brauchtum Obersalbach-Kurhof und die Gemeinde Heusweiler in Kooperation und mit freundlicher Unterstützung der Stiftung europäische Kultur und Bildung.

Zu diesem besonderen Ereignis sind alle Freunde der Kirchenmusik sehr herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Kosten sind aber willkommen. Nach dem Konzert sind alle  Besucher vom Verein für Kultur und Brauchtum herzlich zu einem Umtrunk im Dorfgemeinschaftshaus gegenüber der Kirche eingeladen.